Stockschützen Manching
StockschützenManching

Herrenturnier in Manching vom 21.06.2015    

 

Hier gehts zum Ergebnis

_____________________________________________________________________

Offenes Ü50 Turnier in Manching vom 19.06.2015  

 

Hier gehts zum Ergebnis

_____________________________________________________________________

Platz 3 bei der Sommermeisterschaft in der Landesliga Süd

 

Nur knapp am Aufstieg vorbei, fehlte am Ende nur ein kleines bisschen mehr Glück im letzten Spiel gegen den SC Sigmerstshausen. Deren Spieler konnten mit ihrem Sieg noch an unserer Mannschaft vobei auf Platz 2 ziehen. So steigen der erstplatzierte aus Geisenfeld und der zweite aus Sigmertshausen in die Oberliga Mitte auf. Wir wünschen beiden Mannschaften viel Erfolg in der kommenden Saison.

Die Schützen: Reindl Mathias, Mayer Matthias, Welser Manuel und Jürgen Krapf sind dennoch sehr zufrieden mit dem Ergebnis, die noch junge Mannschaft um Routinier Mayer Hias hat eine gute Leistung gezeigt. Mit stetig steigender Leistung kann das Team in eine spannende Zukunft schauen.

Hier gehts zur Ergebnisliste

Marktmeisterschaft 2015 war ein voller Erfolg

 

Bürgermeister Herbert Nerb hatte bestes Wetter mit dabei, so konnte am 02.05.2015 die 32. Manchinger Marktmeisterschaft im Stockschießen stattfinden

Platz 4 beim Kreispokal in Wolnzach

 

Am Samstag, den 25.04.2015 fand auf den Stockbahnen in Wolnzach der Kreispokal des Stockschützenkreises 305 statt. Die besten 5 Mannschaften aus den drei Qualifikationsrunden hatten bei diesem Turnier Startrecht. Der ESC Manching

war mit den Stockschützen Mayer-Reindl-Reindl und Welser vertreten.

Leider startete unsere Mannschaft mit 2 zu 6 Punkten aus den ersten 4 Spielen nicht

gut, konnten sich dann jedoch Spiel für Spiel steigern und gaben bis zum Schluß nur noch 2 Spiele ab, sowie 2 Unentschieden. Mit 16 zu 12 Punkten und einer Note von 1,131 belegten die vier ESC-Spieler einen guten 4. Platz hinter den 3 Gewinnern des Turniers, 

 

SC Oberroth I  SC Wolnzach I  und Sigmertshausen.

Der ESC Manching wünscht den Spielern von Oberroth und Wolnzach für den Bezirkspokal viel Erfolg.

             12.04.2015  3.Platz bei der Qualifikation zum Kreispokal

 

Beim Qualifikationsturnier zum Kreispokal in Ingolstadt, konnte der ESC MANCHING einen guten 3.Platz erreichen. Die Schützen Jürgen Krapf, Matthias Reindl, Matthias Mayer und Manuel Welser konnten sich nach einem schwachen Start steigern. Mit einer sehr guten Leistung ab der Mitte des Turniers gab man kein Spiel mehr ab und sicherte sich letztlich den 3.Platz, hinter dem Sieger ESV Ingolstadt und dem EC Sigmertshausen. Der Kreispokal findet in Wolnzach am 26.04 2015 statt

Der Verein gratuliert den Spielern und wünscht beim KP viel Erfolg

 14.03.2015   4. Platz bei der  Landkreismeisterschaft 2015

 

Im Finale der Landkeismeisterschaft konnte man leider keinen der ganz vorderen Plätze zu belegen, dennoch kann man mit dem Ergebnis zudrieden sein. Der dank geht an Schirmherrn Martin Wolf , Landrat des Landkreises Pfaffenhofen a.d. ILM für die Unterstützung der Durchführung sowie an den Ausrichter, die Stockschützen aus Geisenhausen, die wieder mit ordentlichen Preisen und einer perfekten Durchführung für Begeisterung bei allen teilnehmenden Vereinen gesorgt haben.

Wir gratulieren dem diesjährigen Sieger : SC Wolnzach, die sich damit das Ausrichtungsrecht 2016 erkämpft haben.

 

Ergebnis Landkreismeisterschaft 2015
Scan_20150316_152651.jpg
JPG-Datei [1.8 MB]
Ergebniss Zielschiessen LKM 2015
Scan_20150316_152758.jpg
JPG-Datei [1.6 MB]
Schützen v.l. Reindl Josef; Reindl Matthias; Welser Manuel; Krapf Jürgen

 Wintersaison 2014/2015

ESC Manching erkämpft sich Klassenerhalt  

 

Die Stockschützen des ESC haben in der Abstiegsrunde der Bezirksoberliga einen guten 6. Platz belegt und damit einen Abstieg in die Bezirksklasse verhindert. Dabei sah es nach der Vorrunde alles andere als gut für die Manchinger aus, nur 3 Spiele von 13 konnten gewonnen werden. So fand man sich entgegen den Erwartungen in der Abstiegsgruppe wieder. Die Vorzeichen verschlechterten sich zusätzlich, durch dem Abgang eines Spielers. Kurzfristig wurde deshalb  Manuel Welser aus der 2.Mannschaft in die “erste“ rekrutiert, was sich als goldrichtig herausstellte. Die Mannschaft mit den Schützen Jürgen Krapf, Manuel Welser, Reindl Josef und Reindl Matthias fand sehr gut ins Turnier, das diesmal in Dorfen stattfand. Man konnte die ersten 5 Spiele für sich entscheiden, mit dem folgenden Unentschieden war der Klassenerhaltbereits vorzeitig gesichert, damit hatte im Vorfeld sicher keiner gerechnet. Mit einer starken Einzelleistung von Welser und einer generell guten Mannschaftsleistung erreichten die Manchinger am Ende 26:24 Punkte und sicherten den Klassenerhalt.
 

Wir gratuliert dem Bezirksoberliga Meister aus Wörth, sowie dem zweit platzierten aus Antdorf und dem Dritten aus Sigmertshausen und wünschen den 3 aufgestiegenen Mannschaften viel Erfolg in der kommenden Saison in der Bayernliga.